TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  1. Veranstalter des Fotowettbewerbs und des Gewinnspiels sind die Energieversorgung Inn-Salzach GmbH und die Stadtwerke Mühldorf GmbH & Co. KG.
  2. Thema des Fotowettbewerbs ist „Unsere Region – faszinierend, lebens- und liebenswert“. Die Fotos müssen in den Gemeindebereichen von Mühldorf, Altötting, Neuötting, Erharting, Teising,Töging, Tüssling oder Winhöring aufgenommen worden sein. Eine Einschränkung des Motivs gibt es nicht (Landschaft, Menschen, Brauchtum, Architektur, Veranstaltungen, Jahreszeiten, Natur, Tiere, Makro, Sport, etc.).
  3. Der Veranstalter vergibt Preise an den jeweiligen Wochensieger (außer in der Zeit zwischen dem 23.12.2015 und dem 11.1.2016) und 12 weitere hochwertige Preise für die ausgewählten 12 Fotos, die im Finale stehen. Die Endauswahl der jeweiligen Siegermotive bzw. der 12 Finalmotive wird durch eine Jury vorgenommen. Die 12 von der Jury ausgewählten Fotos, die im Finale stehen, werden bei der Gewerbeausstellung Inn-Trend 2016 (vom 7. – 10.4.2016 in Mühldorf a. Inn) auf dem Stand des Veranstalters ausgestellt. Die Besucher der Gewerbeschau legen mit ihrer Wahl die Gewinnreihenfolge dieser 12 Fotos fest. Die Siegerfotos werden auf der Webseite präsentiert und alle Preisträger per Post oder E-Mail benachrichtigt. Die Preise müssen beim Veranstalter in Mühldorf, Weserstr. 4 abgeholt werden. Eine Barauszahlung der Preise ist ausgeschlossen.
  4. Bis zu 3 selbst aufgenommene Digitalfotos, an denen die Wettbewerbsteilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzen und deren Motive nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, können bis zum 29.2.2016, 23.59 Uhr hochgeladen werden. Die Bilder müssen für das Hochladen eine Größe von mindestens 1.240 x 768 Pixel bei einer Dateigröße von 2 maximal 22 Megabyte (MB) besitzen. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.
  5. Der Veranstalter des Wettbewerbs behält sich das Recht auf Löschung von Bildbeiträgen vor, die grob von den thematischen Vorgaben abweichen. Eine Benachrichtigung über die Löschung der Bilder erfolgt nicht. Zudem behält sich der Veranstalter vor, jederzeit und ohne Vorankündigung an den von ihm bereitgestellten Inhalten Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen, auch wenn diese einen Einfluss auf die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs haben.
  6. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Wettbewerbsteilnehmer dem Veranstalter ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um das/die hochgeladene/n Foto/s für seine PR-Arbeit zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Eigenwerbung und Selbstdarstellung des Veranstalters. Dies geschieht ausschließlich im Zusammenhang mit dem Wettbewerb und in der folgenden Kommunikation, an dem sich der Wettbewerbsteilnehmer beteiligt hat. Diese Erlaubnis beinhaltet die Nutzung der eingereichten Fotos für
    • >> die Präsentation in Ausstellungen,
    • >> die Veröffentlichung im Internet und in sozialen Netzwerken,
    • >> die Aufnahme in andere Publikationen, auch Veröffentlichungen durch Dritte in Presseberichterstattungen,
    • >> die Darstellung der Leistungen des Veranstalters.

    Für eine darüberhinausgehende kommerzielle Nutzung bedarf es der gesonderten Zustimmung durch den Wettbewerbsteilnehmer.

  7. Mit der Teilnahme am Fotowettbewerb bestätigt der Wettbewerbsteilnehmer, dass er der Urheber der hochgeladenen Bilder ist und damit uneingeschränkt über die Nutzungsrechte an den Fotos verfügt. Der Wettbewerbsteilnehmer bestätigt weiterhin, dass die von ihm hochgeladenen Fotos frei von Rechten Dritter sind; insbesondere, dass sämtliche erkennbaren abgebildeten Personen mit den genannten Nutzungen einverstanden sind und dass Schutzrechte Dritter durch diese Nutzungen nicht verletzt werden. Schon jetzt stellt der Wettbewerbsteilnehmer den Veranstalter gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Mitarbeiter des Veranstalters und andere, an der Konzeption und Umsetzung des Fotowettbewerbs beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  8. Der Wettbewerbsteilnehmer ist damit einverstanden, dass sein Name als Urheber genannt wird.
  9. Für das Veröffentlichen von Fotos im Rahmen der Teilnahmebedingungen werden keine Honorare und keine Vergütung bezahlt.
  10. Eine Rücknahme der Fotos vom Wettbewerb durch den Wettbewerbsteilnehmer ist jederzeit durch Löschung des betreffenden Fotos möglich. Dazu muss der Wettbewerbsteilnehmer den Veranstalter über die gewünschte Löschung per E-Mail (tanja.erb@esb.de) informieren.
  11. Mit dem Hochladen der Fotos erklärt sich der Wettbewerbsteilnehmer mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  12. Gewinnspiel “Voting/Abstimmen”: Teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel ist jede volljährige Person mit Wohnsitz in Deutschland. Um an dem Gewinnspiel teilnehmen zu können, muss die Person sich zur Teilnahme registriert haben. Dies geschieht bei der Abgabe der eigenen Daten nachdem in der Bildergalerie für ein Foto abgestimmt wurde. Bei der Registrierung ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Die Veranstalter sind berechtigt, einzelne Personen von der Teilnahme auszuschließen, sofern berechtigte Gründe, wie z.B. Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen, doppelte Teilnahme, unzulässige Beeinflussung des Gewinnspiels, Manipulation etc., vorliegen. Ggf. können in diesen Fällen Gewinne auch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.
  13. Teilnahmeschluss am Gewinnspiel “Voting/Abstimmen” ist der 29.2.2016, 23.59 Uhr. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist pro Person nur einmal möglich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu beenden oder zu unterbrechen. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter nur dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.
  14. Ziehung der Gewinner aus dem Gewinnspiel “Voting/Abstimmen”: Unter allen Gewinnspielteilnehmern werden drei Gewinner ermittelt. Es entscheidet das Los unter Gewährleistung des Zufallsprinzips. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung oder Übertragbarkeit des Gewinns auf andere Personen ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden per Post oder per E-Mail benachrichtigt. Für die Richtigkeit der angegebenen Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich.