Servicetelefon (kostenlos) 08631 1843 555
Schreiben Sie uns eine E-Mail info@evis.de

FEINSTAUBEMISSIONEN

Effizient - sauber - modern.

Eine Erd­gasheizung in Kombination mit Solar bietet hier die niedrigste Belastung. Die Feinstaubbelastung in unserer Luft nimmt zu. Ein Teil davon wird durch das Heizen verursacht. Aber die unter­schied­lichen Heiz­systeme produzieren sehr unter­schied­liche Mengen an Feinstaub.

Gut für
unsere Luft.

Beispielmenge: 10 Einfamilienhäuser mit
Jahresenergieverbrauch von je 20.000 kWh

Erdgas-Brennwert-Kessel

1,8 kg Feinstaub | 0,009 g/kWh

Strom-Wärmepumpe Boden

4,0 kg Feinstaub | 0,020 g/kWh

Strom-Mix

5,6 kg Feinstaub | 0,028 g/kWh

Heizöl

6,2 kg Feinstaub | 0,031 g/kWh

Holz-Pellets

15,9 kg Feinstaub | 0,0796 g/kWh

Holz-Hackschnitzel

53,1 kg Feinstaub | 0,2655 g/kWh

Quelle: GEMIS 4.2 (Globales Emissionsmodell integrierter Systeme. Ökoinstitut Darmstadt. Vergleich von Emissionswerten, gesamter Lebenszyklus betrachtet)